Kleidung aus dem Container

Man begegnet ihnen in den kuriosen Meldungen, wenn die Feuerwehr…
6. Februar 2018/von Fabian Dilger

Brauch ich das? – Raus aus der Verbraucherfalle

Jede Frau kennt dieses Problem. Wir stehen vor einem Schrank…
6. Februar 2018/von Viktoria Hausmann

Äthiopien als neues Bangladesch?

Die weltweite Textilproduktion zieht weiter: Vom armen Bangladesch…
6. Februar 2018/von Andrea Lindner

Zementsack meets Fashion: Von der Baustelle auf die Kleiderstange

Wenn Juliet Namujju nicht auf dem Laufsteg zu sehen ist, läuft…
6. Februar 2018/von Lisbeth Schroeder und Anna-Maria Deutschmann

Von politischen Wesen und Geldbeuteln auf zwei Beinen

Ausgerechnet während des "Black Friday" widmet sich die Bildkorrekturen-Konferenz…
1. Februar 2018/von Bernhard Heckler

Der schöne Schein

Wie internationale Staaten wegschauen, wenn Menschenrechte…
30. Januar 2018/von Melanie Marks und Zita Zengerling

„Nachhaltige Mode darf nicht nachhaltig aussehen“

Slow, ökologisch, fair: Wenn es um fair produzierte Mode geht,…
24. Januar 2018/von Nora Voit und Regina Steffens

Textilproduktion in Albanien: „Man muss am Gesamtsystem arbeiten“

Wegen schlechter Arbeitsbedingungen in den Produktionsländern…
19. Januar 2018/von Vincent Suppé

Vertuschte Zwangsarbeit

Jeden Herbst werden alle Usbekinnen und Usbeken zur Baumwollernte…
19. Januar 2018/von Robert Meyer

„Ich wusste zu viel, um zu schweigen“

Verfolgt, verhaftet, gefoltert – Journalist sein in einer Diktatur…
19. Januar 2018/von Maria Christoph

Virtuelle Kleidung: Identität ohne Material?

Outfits helfen Menschen ihre Identität auszudrücken. Das ist…
18. Januar 2018/von Katharina Mau

„Zusammengeschlagen und entlassen“

Arbeitsbedingungen in der Bekleidungsindustrie sind vielerorts…
18. Januar 2018/von Robin Wille

Interview mit Textilingenieur Kai Nebel: „Textil-Recycling trägt nicht zur Verbesserung der Umwelt bei“

Kai Nebel ist Textilingenieur an der Hochschule Reutlingen und…
17. Januar 2018/von Lena Puttfarcken

Ein verkürztes Bild

In Deutschland gibt es kaum Interesse an Usbekistan. Dabei hat…
17. Januar 2018/von Antonia Franz, Aurelie von Blazekovic

Keine weißen Westen

„Ich wünsche Ihnen fair produzierte Kleidung unterm Weihnachtsbaum“,…
21. Dezember 2017/von Julia Klaus

Was kostet mein T-Shirt?

Eine multimediale Geschichte über die Kostenstruktur und Arbeitsbedingungen…
18. Dezember 2017/von Manuel Mehlhorn, Marike Deitschun, Lisa Neugebauer

Pressefreiheit Kenias in Gefahr? Kontroverse Gesetze auf dem Prüfstand

Die Verabschiedung zweier Gesetze führte 2013 in Kenia zu Demonstrationen…
31. Mai 2017/von Nicolas Eberlein

Silicon Savannah: Treffpunkt für Techies aus aller Welt

Innovative Startups und geniale Apps kommen nur aus Europa und…
11. April 2017/von Teresa Hirschberg und Theresa Hoffmann

Politische Teilnahme durch Digitalisierung?

Der Kommunikationswissenschaftler Prof. Dr. Martin Emmer gibt…
6. April 2017/von Christina Hümmer und Ines Markert

Teil 4: Digital Immigrants aus dem analogen Steinzeitalter

Wir sind es gewohnt immer vornedran zu sein. Deutschland ist…
5. April 2017/von Theresa Hoffmann

Teil 3: Das Recyclingpapier-Monster

Wir sind es gewohnt immer vornedran zu sein. Deutschland ist…
5. April 2017/von Theresa Hoffmann

Teil 2: Arrogante Amateure oder schüchterne Schisser?

Wir sind es gewohnt immer vornedran zu sein. Deutschland ist…
5. April 2017/von Theresa Hoffmann

M-Pesa – Kenia als Vorreiter in der Welt der mobilen Zahlungssysteme

Wer hierzulande versucht an der Kasse sein Bier, seine Kaugummis…
4. April 2017/von Maurice Guglietta

Kenia am Scheideweg – Demokratie unter Beobachtung

2007 Präsidentschafts- und Parlamentswahlen und im Anschluss…
4. April 2017/von Maurice Guglietta

Digitalisierung ohne Nebenwirkungen?

Man stelle sich vor: Wer seine Steuererklärung machen will,…
6. Februar 2017/von Maximilian Länge, Leonie Sanke

Integration durch Information

"The connection has timed out – the server is taking…
6. Februar 2017/von Leonie Gubela, Raphael Weiss

“Digital media is not the solution to everything”

6. Februar 2017/von Sören Götz, Sarah Pache

Viel mehr als Copy-Paste

Pavel Ivanov zuckt mit den Schultern. “Ich bin irgendwie…
6. Februar 2017/von Leonie Gubela, Raphael Weiss

“Habe ich etwas Falsches gesagt?”

Sanjay Kumar, Sie arbeiten seit 20 Jahren als Journalist in Indien…
6. Februar 2017/von Erik Häußler, Johanna Sagmeister, Marlene Thiele

Online gegen das System

Dort heißt Sanjay Kumar @destinydefier und beschreibt sich…
6. Februar 2017/von Erik Häußler, Johanna Sagmeister, Marlene Thiele

Afrika im digitalen Aufbruch

Eric Chinje ist Leiter der African Media Initiative und will…
6. Februar 2017/von Irini Bafas, Tanya Falenczyk

„Die Deutschen wollen immer über Probleme reden“

Deutsch-indische Wirtschaftsbeziehungen haben eine lange Tradition.…
6. Februar 2017/von Constanze Radnoti, Jonas Seufert, Vera Weidenbach

Weit weg vom Netz und einer sexuellen Revolution

Indien ist das Land der Kontraste: Während die Mittelschicht…
6. Februar 2017/von Elisabeth Kagermeier, Marcel Laskus, Helena Ott

Wenn die Kuh mit auf’s Bild muss

Indien ist vielfältig, dennoch verbreiten Medien über das Land…
6. Februar 2017/von Elisabeth Kagermeier, Marcel Laskus, Helena Ott

Das Ende der Wartenummer

In Berlin hat es die Verwaltung letztes Jahr zum Hauptwahlkampfthema…
6. Februar 2017/von Luisa Hofmeier, Caspar Schwietering

Teil 1: Die Alte Säcke-Republik

Wir sind es gewohnt immer vornedran zu sein. Deutschland ist…
8. Januar 2017/von Theresa Hoffmann

Hilfsorganisationen – Mitgefühl wecken oder Stereotype verstärken?

Geht es um Hilfsorganisationen in Deutschland, fallen einem zahlreiche…
4. Januar 2017/von Monika Kocsis

Get it first, but first get it right

In the new digital age journalists rely on content shared in…
20. November 2016/von Aida Azarnoush

Estonia – the digital frontrunner with a media literacy headache

Tiny Estonia has achieved a huge digital success attempting to…
19. November 2016/von Stanislava Gaydazhieva

Mind the gap! Does digitalization build a bridge or divide?

Journalism conference Bildkorrekturen invites professionals from…
18. November 2016/von Ly Tran Phung

„Ich trug zum ersten Mal in meinem Leben eine Burka“

Ein selbstbewusster Blick, der graue Anzug passt perfekt, das…
1. März 2016/von Ali Roodsari

Journafrica: Afrika ist anders, als wir denken

Die Artikel auf www.Journafrica.de stammen von afrikanischen…
1. März 2016/von Sebastian Meineck, Lukas Schöne
Marschieren für das Regime: Eritreische Soldatinnen bei eienr Militärparade in Asmara. Foto: Lucas Grothe

Die Angst eritreischer Flüchtlinge vor regimetreuen Dolmetschern

Nutzen regimetreue Tigrinya-Dolmetscher*innen beim BAMF ihre…
29. Februar 2016/von Elisabeth Kimmerle, Lucas Grothe
Dr. Gizem Melek im Interview

Gleichberechtigung für türkische Journalistinnen – ein weiter Weg

Frauen sind in türkischen Redaktionen unterrepräsentiert, in…
27. Februar 2016/von Theresa Kienlein
Luisa Seeling (SZ) im Interview

Der deutsche Blick auf die Türkei

Sich selbst ein Bild zu machen wäre natürlich die beste Variante.…
27. Februar 2016/von Yannic Kollum

Medienalltag in der Türkei: Genderaspekte und Pressefreiheit

‚Frauen tragen Kopftuch, haben nichts zu sagen und haben keine…
27. Februar 2016/von Theresa Kienlein, Yannic Kollum

„Entweder wir schweigen oder wir retten die Welt“ – Im Gespräch mit Diane Nininahazwe

Im Panel zu Burundi sitzt mir die 26-jährige Radiojournalistin…
27. Februar 2016/von Nadine Dinkel

Afrika – Der vergessene Kontinent?

Burundi? Wo genau liegt das überhaupt? In den deutschen Medien…
27. Februar 2016/von Nadine Dinkel

Journalisten in Burundi – Bleiben oder fliehen?

Erst vor zehn Jahren ging in Burundi ein Bürgerkrieg mit rund…
27. Februar 2016/von Nadine Dinkel

Interview mit Claudia Simons: „Die patriarchalen Gesellschaftsstrukturen sind ein globales Problem“

Interview mit der Peacebuilding-forscherin Claudia Simons von…
27. Februar 2016/von Alisa Weckfort

Von Pressefreiheit und Gender in der Türkei – eine Momentaufnahme

Angesichts der aktuellen Lage türkischer Medien, ist die Diskussion…
27. Februar 2016/von Ivana Peric

Die Dolmetscher der Tagung

Man sieht sie an jedem Tag der Konferenz und doch nimmt man sie…
27. Februar 2016/von Ivana Peric

Q&A mit Journalist und Fotograf Till Mayer

Als Journalist und Fotograf erkundet Till Mayer die Welt. Immer…
27. Februar 2016/von Theresa Briselat, Theresa Max

Armes reiches Land

Es ist ein grausames Schicksal, was das Leben tausender Frauen…
27. Februar 2016/von Theresa Briselat, Theresa Max

„Als Frau ist man nicht so viel wert!“

Wie Geschlechterrollen den Alltag von medizinischem Personal…
16. Februar 2016/von Stefan Wittmann, Robin Schäfer
Beschneidung FGM/C

Beschneidung im Sudan: Warum die Hilfe nicht ankommt

27. Januar 2016/von Ines Eisele, Julia Ruhnau

Unsichtbar – Männerhandel zur Arbeitsausbeutung

26. Januar 2016/von Tatina Trakis, Theresa Dräbing

Schwulenheiler in Mexiko

Obwohl Mexiko auf dem Papier zu den LGBTI-freundlichsten Staaten…
26. Januar 2016/von Jonas Schreijäg, Anika Reker, Theresa Martus

Die Situation von LGBT in Balkanländern

Das Bild vom einheitlich LGBT-feindlichen Balkan ist schnell…
26. Januar 2016/von Christian Latz, Anton Zirk, Edgar Lopez

Guinea: Eine Frau an der Spitze des ersten Gründerzentrums

Mit 28 Jahren verlässt Fatoumata Guirassy ihren Pariser Komfort, um in ihrer Heimat etwas zu bewirken. Jetzt soll sie Guineas Wirtschaft ankurbeln. Ein Porträt.
26. Januar 2016/von Marie Landes, Linda Schildbach

Geheimcode 1325

Die UN-Resolution 1325 ruft auf, die Rechte von Frauen zu schützen…
4. Dezember 2015/von Lucía Vásquez

„Silent revolution of Afghanistan“ – ein Land voll starker Frauen.

Afghanistan bedeutet mehr als nur Krieg, Terror und Taliban. Es ist ein Land für dessen Zukunft sich, unbemerkt von westlichen Medien, starke Frauen einsetzen. Ihre Geschichten hat die afghanische Aktivistin und Künstlerin Nahid Shahalimi auf der Bildkorrekturen-Konferenz vorgestellt.
2. Dezember 2015/von Marie Landes

Panel Gender und Gewalt

Mit einem kurzen Input der DW Akademie startete das Panel Gender…
28. November 2015/von Andrés Gonzaléz

Bildkorrekturen Day One: Yes, we carry on

Over 100 participants from over 20 different countries gathered…
28. November 2015/von Andrés Gonzaléz

Social Freezing

Das sog. Social Freezing verlangsamt das Ticken der biologischen…
27. November 2015/von Lucía Vásquez

Das neue starke Geschlecht

Von wegen das schwache Geschlecht! Gewichtheben muss nicht nur…
27. November 2015/von Lucía Vásquez

Angel – S

Das ist die Geschichte von Susan Dustin Hattan, eine Australierin,…
27. November 2015/von Lucía Vásquez

Defunding women’s history?

Das weltweit erste Frauenmuseum steht in Bonn. Die Stadt zieht…
26. November 2015/von Lucía Vásquez

Career or Motherhood?

Ein kleines Baby in den Armen zu halten sollte nicht automatisch…
26. November 2015/von Lucía Vásquez

Women Without Borders

Die Peruanerin Olga Ascurra Tarrillo ist einerseits erfolgreich…
26. November 2015/von Lucía Vásquez

Multi-layered skirts break stereotypes

Indigene Frauen werden offiziell “ Cholas” oder “Cholitas”…
26. November 2015/von Lucía Vásquez

Would men join gender equality?

Wenn es um Gleichberechtigung geht, hat Mann oft das Gefühl,…
26. November 2015/von Lucía Vásquez

Warum es gegen Atomkraft eine ganze Republik braucht

Es gibt sicherlich schönere und romantischere Orte,…
5. März 2015/von Katharina Kutsche

Energiewende in Deutschland: Ein historisch beispielloses Experiment

„Energy in One World: Turn or Burn?!” – zu dieser Frage…
5. März 2015/von Nathalie Raida

Is Cairo ready to go green?

Ahmed El-Maghraby, one of Egypt’s leading green architects,…
4. März 2015/von Petra Kohnen

Can the energy crisis be solved? – it’s possible!

Energy is an explosive political issue in Egypt. 30 years of…
4. März 2015/von Petra Kohnen
Test

Schwein gehabt: Wie Pomerode das Biogas entdeckte

Brasilien braucht Energie. Dafür setzt das Land vor allem auf…
26. Februar 2015/von Friederike Zörner, Tatjana Kulpa
Stay green - Daenemark

Per Fahrrad durch Dänemark

Dass Dänemark Europas kleiner Liebling im Ranking der Energiewende…
25. Februar 2015/von Stefanie Schulze

Belo Monte: „Letztendlich ein illegales Projekt“

Es ist das größte Bauprojekt der sechstgrößten Volkswirtschaft…
25. Februar 2015/von Melissa Hager
Arbeiten bei Stromausfall

Beim Präsidenten brennt noch Licht

Erfahrungsberichte aus einem Kairo, das Straßen wie Pyramiden…
25. Februar 2015/von Jonas Rosen

Energie vom Straßenrand

Noch ist es ein Test: In der Nähe von München verwandelt ein…
9. Februar 2015/von Bastian Hosan

„Politiker haben bereits zukünftige Berichterstattung im Kopf“

Die Kommunikationswissenschaftlerin Nayla Fawzi hat den Einfluss…
9. Februar 2015/von Mathias Tertilt

Mambo im Müsli-Ministerium

Das Umweltministerium berauscht sich am Erfolg seiner viralen…
9. Februar 2015/von Christoph Farkas

Digitaler Energieverbrauch: Facebooks kohleschwarze Spur im Netz

Facebook nagt an unserer Privatsphäre – und auch an unserer…
9. Februar 2015/von Eva Steinlein

„Braucht’s des?“ – Plädoyer für einen unterschätzten Satz

Kein Satz steht so für die grundsätzliche bayrische Skepsis…
9. Februar 2015/von Moritz Stadler

Der Schuss geht nach hinten los

Energie ist ein wichtiges Thema. Schade, dass es sogenannte „Naturschützer“…
8. Februar 2015/von Maximilian Gerl

Energie im Vergleich – ein Fazit der Bildkorrekturen

Ein Audio-Fazit der Konferenz Bildkorrekturen 2014 in Bamber…
8. Februar 2015/von Mirijam Trunk

Den Medien fehlt Zeit und Geld für gute Energie-Berichterstattung

Einseitige Informationen und keine kritischen Nachfragen: Mythen…
8. Februar 2015/von Marvin Strathmann

Feldheim: Vorbild für die Energiewende

Ein Dorf in Brandenburg bietet den Energieriesen die Stirn –…
8. Februar 2015/von Moritz Aisslinger

Don Quijote und die Windräder: Wer hat Energie für die Klimakrise?

Die Klimakrise verursacht Weltuntergangsstimmung. Lohnt sich…
8. Februar 2015/von Alice Hasters

Die Energiewende als ethische Pflicht

Geht es um die Energiewende, fragen viele nach den Konsequenzen…
8. Februar 2015/von Valerie Schönian

Brasilien im Sportrausch – die Energieversorgung bei Großereignissen

Brasilien steht im Sport derzeit im Blickpunkt. Nach der Fußball-WM…
8. Februar 2015/von Johannes Kirchmeier

Südsudan: Kapitalgeber scheuen die Krisenregion

Die Situation ist paradox. Trotz gewaltiger Erdölvorkommen hat…
8. Februar 2015/von Claudia Steinert

Große Hindernisse für die Entwicklung des Südsudans

Der jüngste Staat der Welt sitzt auf einem wahren Ölschatz,…
8. Februar 2015/von Judith Issig
AKW Temelín © ČEZ

Oh wie nah ist Temelín: Atomstrom in Tschechien

Während in Deutschland und Österreich Anti-Atom Konsens ist,…
8. Januar 2015/von Sophia Bächle

Als Selbstversorger zum reinen Energie-Gewissen

Romantisch oder rückständig? Robert ist Teil einer Versorgungsgemeinschaft,…
2. Januar 2015/von Julia Habermann

Erneuerbare Energien: Mehr als Windpark und Solardach

Solarfolien, Energieinseln, Mini-Windkraft und Stromzapfsäulen…
27. Februar 2014/von Lisa Kettwig, Friederike Schicht

Mini-Grids – Die Lösung für Entwicklungsländer?

Eine von fünf Personen weltweit lebt ohne Strom. Die Mehrheit…
26. Februar 2014/von Felix Firme, Miriam Gerding
Kürzlich
Kommentare
Schlagworte

Engagement Global gGmbH

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Otto-Friedrich Universität Bamberg

Deutsche Journalistenschule

DW Akademie

Ludwig-Maximilians-Universität München

Nachwuchsjournalisten in Bayern e.V.

Universität Leipzig