Travel Tales: The Changing Face of Tourism

Youth hostels and luxury hotels, globetrotters and campers: Few branches are as diverse as global tourism. But who profits from all that travelmania, and what does it do to the locals who live where others go on vacation? This International Media studies-publication presents travel tales from different perspectives

Jugendherbergen und Luxushotels, Globetrotter oder Dauercamper – kaum eine Branche ist so vielfältig wie der globale Tourismus. Lesen Sie das Magazin der International Media Studies zur Frage: Wohin geht die Reise?

Weiterlesen

El Salvador – Natur gegen Masse

Botschafterin Anita Cristina Escher Echeverría stellt ihr Land als Paradebeispiel für nachhaltigen Tourismus vor. Mit „lebendigen Dörfern“ wird die lokale Bevölkerung heute aktiv in El Salvadors zweitgrößten Wirtschaftssektor eingebunden. Geschichte und Natur verhinderten dabei in den letzten 60 Jahren die Entwicklung des Massentourismus‘.

Von Sabrina Bull und Laura Fiehm Weiterlesen

Tatort: Bildkorrekturen

Sextourismus, Menschenhandel, Pädophilie, Entwicklungshilfe – Regisseur Niki Stein und Journalist Martin Block debattierten beim Bildkorrekturen-Kamingespräch nicht über die leichtesten Themen. Zwei Stunden fesselten sie ihr junges Publikum und erlaubten nebenbei einen Blick auf Hintergründe und Entstehungsbedingungen eines der bekanntesten „Tatorte“ aller Zeiten.

Von Peter Bieg Weiterlesen

Anleitung zum nachhaltigen Reisen

Wie verbildlicht man Nachhaltigkeit? Ganz wichtig scheint, wenn man sich so die Ergebnisse der google-Bildersuche anschaut, die Farbe Grün zu sein. Und Hände, die kleine Pflänzchen halten. Außerdem gut: Blätter, Wassertopfen und ein klarer, blauer Himmel. Aber ist das wirklich alles, was mit Nachhaltigkeit gemeint ist? Und was hat Nachhaltigkeit mit Tourismus zu tun?

Von Anna Schughart Weiterlesen