Defunding women’s history? Frauengeschichte einfach mal weggekürzt | Autoren: Peter Egielewa, Rebecca Staudenmaier

Das weltweit erste Frauenmuseum steht in Bonn. Die Stadt zieht nun in Betracht die Mittel zur Finanzierung zu kürzen. Bedeutet dies das Aus nach dem mehr als 30-jährigen Kampf für die Rechte der Frau im Bereich Kunst und Kultur?